TangoDuesseldorf.de
Tango lernen mit einem Lächeln
Rose

Teilnehmerstimmen



Das ist so einfach!
Marion aus Essen, Ausruf nach einer Privatstunde bei Thorsten


Thorsten hat mir innerhalb wenigen Monaten den Weg ins Tangotanzen ermöglicht auf eine verblüffend einfache Art und Weise. Aus vielerlei Gründen finde ich höchstes Lob für Thorsten: Die Kursteilnehmer waren ausnahmslos sehr angetan. Für mich persönlich war die Kombination aus Kursus und gelegentlichen Einzelstunden sehr effektiv.
Stefan aus Mönchengladbach, Zahnarzt

Text von Desy
Desy aus China

Lieber Thorsten, die Privatstunde bei Dir hat mir einen anderen Blick, ein neues Gefühl für den Tango gegeben. Beeindruckend.
Maria aus Wien, Ärztin

Hallo Thorsten, ich möchte auf diesem Weg noch einmal Danke sagen für den wirklich tollen Tango Kurs, der gestern Abend zu Ende gegangen ist. Ich hoffe, man konnte an meinem "Lächeln" erkennen, wie viel Freude mir das Tanzen unter Deiner Anleitung gemacht hat.
Josefine aus Düsseldorf, IT-Managerin

Selbst, wenn die Füße noch durch "Muskelkater" gepeinigt sind: ... es war richtig gut! .... hat Spaß gemacht und war wirklich effektiv; deshalb nochmals ein Dank an Dich! Ich fand Dich klar, gut strukturiert, zum Punkt kommend (Du erlaubst hoffentlich diesen Kommentar, zumal ich ja auch schon so lange unterrichte).
Birgit aus Köln, Diplomsportlehrerin

Die Atmosphäre in Deinen Kursen bzw. bei Deiner Methode ist so wunderbar leicht, daß ich jedenfalls stets mit dem besagten Lächeln abends nachhause gegangen bin. Was gibt es Schöneres?
Vielleicht mag ich das Tanzenlernen auch deshalb, weil ich eigentlich nie sowas in dieser Richtung für mich probiert habe und erstaunt bin, was diese Art der Bewegung mit einem macht: es ist nicht Sport, es hat nichts mit der Arbeit zu tun, es hat was mit Bauch und Seele zu tun. Es ist wie ein Geschenk an sich selbst... Vielleicht reizt auch die kommunikative, non-verbale Komponente, das Aufeinandereingehen?
Christiane aus Düsseldorf, Marketing-Managerin

Ich möchte dir nochmals ganz herzlich danken für das wunderschöne Wochenende.
Ich habe bei Dir gelernt, daß man den Tango auch ganz entspannt und mit viel Spaß lernen kann, ohne Angst zu haben was verkehrt zu machen.
In X, wo ich wohne, geht es da schon eher schulisch und sehr streng zu. Es hat mich auch sehr beruhigt zu sehen, daß die "Schritte" nicht so wichtig sind. Ich habe in X viel geübt und auch mit vielen, sehr guten, Männer getanzt... aber vorher habe ich immer geschaut aus welcher Schule sie kamen, damit ich mich darauf einstellen konnte. Ich habe nun erfahren, daß es irrelevant ist, wo ein Mann Tango gelernt hat. Das klingt eigentlich so logisch, aber es war für mich echt wichtig, das einmal selbst zu erfahren.
In jedem Fall möchte ich den nächsten Workshop wieder bei Dir machen.
Petra aus X, Krankenschwester

Sie wissen nicht, ob Sie bei Thorsten einen Tangokurs machen wollen? So ging es mir auch... Aus meiner Erfahrung mit Thorsten kann ich Ihnen Folgendes berichten: Thorsten hat eine ganz eigene Art, Tango Argentino zu vermitteln. Nach vielen Jahren in einer "normalen" Tanzschule war es Anfangs ungewohnt... "aus der Mitte heraus zu führen"... Jahrelang hatte ich dazu meine Arme eingesetzt... Und dann soll die Tanzpartnerin einem ständig auf den obersten Knopf des Hemdes gucken... Alles ganz anders als ich es kannte oder erwartet hätte.
Durch seine charmante und sehr authentische Art gelang und gelingt es Thorsten immer wieder, mich auf seine Art und seine Ideen einzulassen. Und ja, es funktioniert!!! Es ist ein ganz neues Gefühl fürs Tanzen! Ich kann gar nicht sagen, was mir am Besten gefallen hat... aber insgesamt wird man angesteckt von der Leidenschaft des Tangos! Inzwischen habe ich einige Kurse bei Thorsten gemacht und soweit es meine Zeit zulässt, werde ich dies auch in Zukunft vertiefen.
Es ist schwierig, dies in Worte zu fassen. Man muss es einfach erleben! Ich kann es jedem nur empfehlen! Ich bin sicher, dass Sie anschließend ähnlich begeistert sein werden, wie ich es bin!
Christian aus Ratingen, Prokurist einer Privatbank

Thorsten Zörner vermittelt auf so klare, freie und nette Art, dass selbst unmusikalische (Noch-) Nichttänzer schnell den Einstieg finden und mit viel Spaß und Spannung den Tango genießen.
Norbert aus Düsseldorf, Kommunikationsberater und Designer

Tango tanzen lernen bei Thorsten ist eine unterhaltsame Angelegenheit, bei der man noch dazu viel lernt! Ich gehöre zu den Leuten, die Tanzen lernen über Choreographien (eins, zwei, Wie-ge-schritt) grässlich finden. In Thorstens Kursen konnte ich feststellen, dass ich ja schon "von ganz alleine" ziemlich viel richtig mache. Das finde ich eine wertvolle und ermutigende Erfahrung. Für ihn ist Tango Energiearbeit und eben nicht nur eine Technik. Manchmal ist das vielleicht auch anstrengend, aber immer lohnend. Was er wirklich gut kann, ist ein Gefühl für den Tanz zu vermitteln, und er lässt dich den Tango ganz konkret erfahren. Dabei geht er sehr intuitiv und konzentriert vor – und gleichzeitig mit viel Humor. Ich habe mich jedenfalls nach 4 Monaten Unterricht bei ihm auf meine erste Milonga getraut und gehe seit einem halben Jahr regelmäßig tanzen!
Heide aus Düsseldorf, Kommunikationstrainerin und Coach

Ich möchte Dir für den wunderbaren Workshop am letzten Wochenende danken. Es hat wirklich großen Spaß gemacht. Ich hätte nicht gedacht, daß ich in sechs Stunden soviel mitbekomme :-)
Heike aus Düsseldorf, Angestellte bei einer gemeinnützigen Einrichtung, aus einer E-Mail an Thorsten

Ich wollte Dir auf diesem Wege noch sagen, dass mir das Tanzen viel Spass gemacht hat. Du hast eine wirklich angenehme Art zu vermitteln.
Mir hast Du auf jeden Fall den Impuls gegeben weiterzumachen.
Heike aus Hilden, kaufmännische Angestellte, aus einer E-Mail an Thorsten